Hypnose - typischer Ablauf

Wie dein Hypnoseermin aussehen könnte

Vorgespräch

Wir lernen einander ein wenig kennen und besprechen, was genau du verändern möchtest.

Dann suchen wir den für dich optimalsten Weg, um dein Ziel zu erreichen.

Entspannung und Trance

Du kennst das Gefühl, wenn du in einen Tagtraum vertieft bist, in ein Buch, einen Film, einen Anblick. Es ist ein bisschen wie meditieren. Die meisten Menschen finden es sehr angenehm. Du atmest bewusst und kannst die Entspannung spüren.

Erlaubst du deinem Bewusstsein, sich zurückzuziehen, sprechen wir von Trance. >>> mehr zu Trance

Nachbesprechung

Wenn du möchtest, gönnen wir uns abschließend die Zeit, das Erlebte zu besprechen. Plane daher bitte ausreichend Zeit ein. Eine Hypnosesitzung dauert so ca. 1-2 Stunden. Es hat keine Auswirkungen auf das Honorar, wenn es mal länger dauert.

Hypnocoach, Berater und Supervisor Thomas Ouschan
Hypnocoach, Berater und Supervisor Thomas Ouschan

Wenn du dauerhaft rauchfrei leben möchtest

Die Erfahrung vieler Hypnosetrainer hat gezeigt, dass sich bei der Rauchentwöhnung 3 Sitzungen bewähren, wenn du dauerhaft ohne  Zigarette leben möchtest. Wir vereinbaren dazu 3 Termine innerhalb von 10 Tagen.

Vor und nach dem 1. Termin

Wie bei allen Themen starten wir mit einem gegenseitigen Kennenlernen und Abklären deiner Entscheidung. Hilfreich für deinen Erfolgt ist zu wissen, warum du künftig ohne Zigarette durchs Leben gehen möchtest, was dich antreibt. Gründe gibt es genug - was ist es bei dir?

 

Vor und nach der ersten Sitzung berichten manche Klient*innen davon, unbedingt eine Zigarette zu wollen und gehen noch mal vor Haus :-). Wir bezeichnen das gern als "Abschiedsschmerz".

 

Vielleicht möchtest du dich auf den ersten Termin vorbereiten. Gern schicken wir unseren Klient*innen ein kostenloses E-Book.

Zwischen 1. und 2. Termin

Während bei manchen ehemaligen Raucher*innen das Verlangen nach einer Zigarette schon komplett erloschen ist, schmachten andere noch. Für beide gilt: Es kommt jetzt zum Alltagstest. Eine Herausforderung sind die Rauchpausen. Wenn ich jeden Tag zu einer bestimmten Zeit mein Büro verlasse, um dort womöglich mit Kolleg*innen ein Zigarettlein zu rauchen, habe ich jetzt - ja was? Weniger Pause und früher Freizeit? Gelegenheit, um mal mit nichtrauchenden Kolleg*innen zu quatschen? Zeit, um meine Flüssigkeitsreserven aufzufüllen, durchs Haus zu spazieren, Neues zu entdecken, mich zu spüren?

 

Es wird viel Neues geben und bestimmt wird dich das eine oder andere überraschen. Vielleicht wirst du auch noch ein paar Zigaretten bis zu deinem nächsten Termin rauchen.

3. Termin

Beim 3. Termin wirst du die Sache mit dem Aufhören schon gepackt haben. Du wirst schon ein paar Tage ohne Zigarette gelebt haben und wissen, dass du es dauerhaft schaffen wirst. Während des dritten Termins hast du Gelegenheit, das bisher Gelernte zu verfestigen. So gestärkt kannst du ganz entspannt auf das blicken, was vor dir liegt: Ein rauchfreies Leben mit jeder Menge Vorteile und angenehmen Überraschungen.

Noch Fragen?

Melde dich gern, wenn du  Fragen dazu hast.


Mag.a Petra Ouschan & Thomas Ouschan, LSB

psychologische Beratung, Supervision, Hypnocoaching, Training

 

Schlitters 79 | A-6262 Schlitters, Tirol

Ruf Thomas Ouschan an:

Oder schick Petra eine Nachricht: