· 

Veränderung ist Lebendigkeit

Alles ist ständig im Wandel, im Werden und im Vergehen...

 

Puhhh...Vergehen...manchmal kann dieses Wort schon eine ziemlich harte Nummer sein, wenn wir uns an unsere eigene  Vergänglichkeit erinnern oder an die Vergänglichkeit dessen, was wir am liebsten genau so festhalten wollen würden, wie es ist:
Momente, Menschen, Wohlbefinden, Jugendlichkeit, Gedanken, Emotionen, Ideen, Werte, Gewohnheiten, Vorstellungen von der Welt und wie sie zu sein hat, usw...

 

Gleichzeitig könnte der Gedanke auch sehr tröstlich sein, denn in allem, was vergeht, liegt ja ein neuer Anfangs und die Möglichkeit eines neuen Werdens. Wir bleiben nicht ewig in Situationen stecken.

Hast du diese Erfahrung auch schon gemacht, dass du dich von etwas Kleinem oder Größeren verabschiedet hast, das du lieber behalten hättest, dann aber etwas Anderes, Neues entstand, das dich in deinem eigenen Werden voranbrachte, dich wachsen ließ?

 

Die Möglichkeit dazu wäre in jedem Moment angelegt. 

 

Ein neuer Tag, ein neuer Anfang. Unzählige neue Momente, unzählige Möglichkeiten. Alles fließt.

🧡

Mag.a Petra Ouschan & Thomas Ouschan, LSB

psychologische Beratung, Supervision, Hypnocoaching, Training

 

Schlitters 79 | A-6262 Schlitters, Tirol

Ruf Thomas Ouschan an:

Oder schick Petra eine Nachricht: